Puren - Herzaktion Weimar

Herzaktion Weimar 2017
Kardiologenkongress im Herzen Deutschlands
Direkt zum Seiteninhalt

Puren

Industrie
PUREN Pharma:
Traditionsmarke feiert 40-Jähriges Jubiläum
Wechselvolle Geschichte einer Traditionsmarke
Die Wurzeln von PUREN Pharma liegen in Zwickau, wo 1946 die ISIS Chemie gegründet wurde. Im Jahr 1982 wurde Klinge-Nattermann-Puren als Joint Venture von Nattermann und Klinge gegründet. Bereits damals hatte PUREN Pharma eine bedeutende Stellung durch hochwertige, preisgünstige Generika und zahlreiche Markenarzneimittel in Deutschland eingenommen und das Logo als „Roter Punkt der Partnerschaft“ mit einem breiten Arzneimittel-Portfolio bundesweit etabliert. Der Name „Puren“ wurde gewählt, um die Reinheit (Pur) der qualitativ hochwertigen Produkte zu versinnbildlichen.
1988 verlässt Nattermann, Köln den joint venture und fortan heißt das Unternehmen Klinge-Puren. 1992 kauft Schwarz Pharma Monheim die ISIS Pharma Zwickau von der Treuhand, fusioniert dieses mit dem 1996 erworbenen Unternehmen Klinge-Puren und nennt es fortan ISIS-Puren. Im Jahr 1999 findet schließlich eine Übernahme von der norwegischen Gruppe Alpharma statt, welche das Unternehmen unter dem Unternehmensnamen Alpharma-Isis fortführt.
Die wechselvolle Geschichte setzte sich fort, als 2006 die isländische Actavis-Gruppe weltweit viele Generika Firmen kaufte und kurz darauf beschloss, die Marken Isis und Puren sukzessive zu ersetzen. Doch damit endeten die Eigentümerwechsel nicht, denn 2012 wurde der ganze Actavis-Konzern von der irischen Watson Pharmaceuticals übernommen, die sich anschließend in Actavis umbenannte.

Kreis schließt sich und roter Punkt kehrt zurück
Im Jahr 2014 übernimmt die indische Aurobindo-Gruppe mit Sitz in Hyderabad sieben europäische Länderorganisationen, darunter auch Actavis Deutschland. Da der Name Actavis nun nur noch eine begrenzte Zeit verwendet werden durfte, wurde im eigenen Trademark Pool nach Ersatz gesucht. In Frage kamen ISIS Pharma oder PUREN Pharma. Eine Umfrage unter Apotheken fiel zugunsten von PUREN aus. So hob man im Dezember 2015 die PUREN Pharma mit Sitz in München Riem aus der Taufe und ein unglaublicher Kreis hatte sich geschlossen.

Produktseite von Pentalong® : https://www.puren-pharma.de/produkt/pentalong
Ihre Ansprechpartner für Fragen zu Pentalong®:
Med-wiss Anfragen: Dr. Thorsten Heberlein, medconsult, drheberlein@medconsult-heberlein.de

Produktmanagment: Martina Fuhr, mfuhr@puren-pharma.de
Veranstalter:
Assistenz³ Veranstaltungsorganisation GmbH
Kleine Gasse 34
64319 Pfungstadt
Tel.: 06157 98 63 166
Fax: 06157 98 63 170
E-Mail: service@assistenz-3.de
www.assistenz-3.de
Wissenschaftliche Leitung:
Prof. Dr. med. D. Sedding,
Halle (Saale)(Tagungspräsident)
Prof. Dr. med. S. Frantz, Würzburg
Prof. Dr. med. C. Hamm, Bad Nauheim / Giessen
Prof. Dr. med. P. C. Schulze, Jena



Zurück zum Seiteninhalt